Für Gruppen, Vereine,
Klassen- und Schulfahrten

Sachsen-Anhalt Sommerferien

Die Sommerferien rücken näher und näher. Haben Sie schon Pläne, wie Sie mit Ihrer Familie die Ferienzeit nutzen? Oder möchten Ihr/e Kind/er in einem Ferienlager Spaß haben?

Unser Motto:

Warum in die Ferne schweifen, ist das Gute doch so nahe! Hier haben wir für Sie ein paar Vorschläge in Sachsen-Anhalt zusammengestellt.

Nur für Kids!

Sie haben keine Zeit für Urlaub in den Sommerferien, oder möchten alleine mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner Zeit verbringen? Sie wollen Ihren Kids trotzdem Spaß bieten? Dann ab mit den Kids ins Ferienlager in Sachsen-Anhalt! Die Auswahl der verschiedenen Gruppenhäuser mit Angeboten für die Sommerferien ist riesengroß:

Es gibt jede Menge Sport- und Themencamps für Ihre Kids! Egal ob Fußballcamp, Roboter bauen im Ferienlager oder Bastelcamp, holen Sie sich die Infos der Häuser und ermöglichen Sie Ihrem Kind eine Freizeit, die es nie wieder vergisst.

Ein weiteres Thema: Natur erleben im Ferienlager. Verschiedene Gruppenhäuser bieten naturnahe Feriencamps an, in denen die Kleinen ihre Umwelt verstehen lernen. Wo kommt unser Essen her? Welche Tiere leben in unseren Heimatwäldern? Wie funktioniert eigentlich unser Ökosystem? All dies und vieles mehr erfahren die Kids im Ferienlager der verschiedenen Gruppenhäuser in Sachsen-Anhalt.

Oder ab ins Pferdecamp, dort dürfen die Kleinen nicht nur Ponys streicheln, sondern auch Reiten. Auch lernen die Kinder hier, Verantwortung und Pflichten für ein Lebewesen zu übernehmen, das ihnen anvertraut wird.

Wandern in Sachsen-Anhalt.

Warum nicht gemeinsam wandern und den "Luxus Natur" erleben. In ganz Sachsen Anhalt gibt es herrliche Wanderwege, von denen wir nachfolgend ein paar beleuchten. Möglichkeit zur Rast und Übernachtung bieten unsere Gruppenhäuser.

Ein schönes Highlight unter den Wanderwegen ist der Harzer "Hexen-Stieg" – ein rund 100 Kilometer langer Höhenwanderweg mit Alternativrouten quer durch den ganzen Harz.

Etwas mehr von Sachsen-Anhalt aber sieht man, wenn man auf dem europäischen Fernwanderweg E11 unterwegs ist. Vorbei an der anmutigen Burg Falkenstein geht es über die Lutherstadt Eisleben, Halle an der Saale und Dessau an die Elbe nach Coswig. Auch der Jakobuspilgerweg und der Lutherweg führen durch Sachsen-Anhalt und laden zum Genießen ein.

Städtetrip in Sachsen-Anhalt

Besuchen Sie mit Ihrer Familie die verschiedenen Städte unseres Bundeslandes. Tauchen Sie ein in die jahrhundertealte Kultur und vermitteln Sie Ihrem Nachwuchs dadurch wertvolle Einblicke in die Historie Ihrer Herkunft. Hier gibt es nicht nur Museen, Stadtführungen und Architektur zu besichtigen! Verknüpfen Sie doch Programmpunkte wie Besichtigung von Kunsthandwerk in der Innenstadt mit einem netten Restaurantbesuch und einem Stadtbummel. Wichtig ist einfach nur, dass keiner zu kurz kommt.

Familientreffen im Gruppenhaus

Im Alltag ist es schier unmöglich, Kontakt zu allen Teilen der Familie zu halten. Treffen Sie sich doch mit Onkel, Tante, Nichte, Enkel, Opa, Oma und allen die dazu gehören für ein paar Tage in einem Gruppenhaus und verbringen Sie gemeinsam Zeit. Frühstücken Sie gemeinsam, unternehmen Sie anschließend Tagesausflüge oder streifen Sie als Familie durch die Natur. Dann lassen Sie die Abende gemeinsam ausklingen und holen all das nach, was das Jahr über zu kurz gekommen ist. Es gibt keine Zeit, die so wertvoll ist wie die mit der Familie.