Für Gruppen, Vereine,
Klassen- und Schulfahrten

Klassenfahrt nach Sachsen-Anhalt

Sachsen Anhalt hat für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen viel zu bieten.

Buchen Sie ein Gruppenhaus und entdecken Sie das Umland! Alleine in der Landeshauptstadt Magdeburg gibt es haufenweise Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Bei einer Stadtbesichtigung der Elbmetropole, erschließen sich Architektur und Geschichte in erstaunlichem Ausmaß. Diese Stadt hat so viele Facetten, da fällt der Anfang nicht ganz leicht. Fragen Sie am besten direkt nach einem geführten Stadtrundgang.

Auch die alte Lutherstadt Wittenberg zeigt sich von einer wunderschönen Seite, denn die Altstadt ist in ihrem eigenen Stil zauberhaft.

Die Schönheit der Landschaft und die der einzelnen Städte sorgt für sehr viel Abwechslung. Vier der faszinierenden Städte stehen in der Liste des Weltkulturerbes und bieten überaus beeindruckende Natur- und Kulturschätze.

Wittenberg

Diese hübsche Stadt liegt zwischen Berlin und Leipzig und von hier aus lassen sich die schönsten Naturparks wie zum Beispiel der Flämming oder auch die Dübner Heide wunderbar erreichen. Wittenberg hat eine zauberhafte Altstadt. Die Wittenberger zeichnen sich durch eine unglaubliche Herzlichkeit aus. Die vielen kleinen Cafés sorgen für Erholung und bieten viele einheimische Leckereien an. Diese Stadt hat auch an Sehenswürdigkeiten einiges zu bieten, wie zum Beispiel Schlösser und Burgen aber auch Museen gibt es sehr viele, die man sich bei einem Besuch nicht entgehen lassen sollte.

Magdeburg

Magdeburg hat in Sachen Tourismus viel zu bieten. Eine faszinierende Stadtrundfahrt kann man in den schönen Doppeldecker-Bussen unternehmen, welche überall bereit stehen. Aber auch eine erlebnissreiche Schifffahrt ist eine Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Die schöne Altstadt ist der Mittelpunkt und bietet viele Möglichkeiten sich mit den Schülern die Zeit zu vertreiben. Sehenswürdigkeiten gibt es auch hier sehr viele, die man sich ansehen sollte. Aber auch interessante Ausstellungen und Galerien werden für Schulklassen angeboten.

Halle an der Saale

Diese Stadt zeigt sich zwischen alt und modern. Die alten, edlen Fachwerkhäuser werden von den modernen Bauten umgeben, trotzdem bleibt das Stadtbild sehr gemütlich und ursprünglich. Halle an der Saale zeigt sich als blau-grüne und naturnahe Stadt, die sich mit 7.000 Hektar Wasser und Grünfläche zu einem sehr großen Sport und Freizeitgebiet entwickelt hat. Aber auch der ausgeprägte Mix aus Kunst und Kultur sowie Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten bieten viel Raum für Unternehmungen.

Sehenswürdigkeiten, die man nicht versäumen sollte

Der Märchenpark Salzwedel

Dieser tolle Park ist nicht nur für die kleinen Besucher aufregend. Auf fast 50.000 qm werden über 40 Märchen eingebunden sowie ein Elfenreich mit eigener Wasserwelt mit Waldgeistern.

Der Wörlitzer Park

Dieser herrliche Park des Unesco-Weltkulturerbes, zeigt sich über 110 Hektar Größe in einer faszinierenden Wasserwelt, die durchzogen ist von Kanälen, Teichen und Seen.

Der Saurierpark Kleinwelka

Ein super Ausflugstipp für Klassenfahrten nach Sachsen ist eine Reise zu den Dinos in die Urzeit. Im Saurierpark sind über 200 Dinosaurier zu bestaunen. Darunter der berühmte Riese "Tyrannosaurus Rex".