Für Gruppen, Vereine,
Klassen- und Schulfahrten

Erlebnispädagogik – was ist das überhaupt?

Seit einigen Jahren wird immer häufiger, zum Beispiel auf Klassenfahrten, ein erlebnispädagogisches Programm gewünscht.

Im heutigen Zeitalter der digitalen Medien und sozialen Plattformen kommt manchmal das Gefühl auf, dass wir verlernt haben, in der Realität zu erkennen "wo wir eigentlich anfangen und aufhören". Die Erlebnispädagogik bezieht zudem das Erlebnis "Natur" stark mit ein. Nicht nur Stadtkinder sollen spielerisch ihre Sozialkompetenzen erkennen, stärken und vielleicht auch erst richtig erlernen.

Viele Unterkünfte in Sachsen-Anhalt die sich auf Gruppen-, Jugend- und Klassenfahrten ausgerichtet haben, bieten -oft in Zusammenarbeit mit externen Anbietern- hervorragende und bewährte Programm aus dem Fachbereich Erlebnispädagogik an.

Einige Häuser Sachsen-Anhalt haben sich schon mit eigenen Teamern komplett auf die Bedürfnisslage eingestellt und können sich schnell und flexibel jeder Gruppe, die das Angebot der Erlebnispädagogik gebucht hat, einstellen.

Hier zählt nicht nur die Altersstruktur der Gruppe, die eine erlebnispädagogisches Programm gebucht hat, das herrschende Gruppengefüge ist viel entscheidender.

"Manchmal mache ich die gleiche Übung mit hohen Tieren aus Managementabteilungen, wie mit den 5. Klassen" so ein Teamer Björn Heinzel.

Unterkunft mit erlebnispädagogischen Angeboten in Sachsen-Anhalt finden

Da machten wir es Ihnen auf unserer Seite nun ganz einfach:

Auf unserer Seite finden Sie unter dem Stichwort "Bildungsangebote" den Hinweis, ob die Unterkunft Erlebnispädagogische Programme anbietet.

Welchen Schwerpunkt soll ich für meine Gruppe wählen?

Das Angebot der Häuser in Sachsen-Anhalt im Bereich der Erlebnispädagogik ist breit und vielfältig.

Sprechen Sie Ihre Wunschunterkunft gezielt an. Teilen Sie Ihrem Ansprechpartner schon im Vorfeld mit:

  • wie Sie die Gruppendynamik einschätzen.
  • welche Erfahrungen Sie bisher mit Ihrer Gruppe gemacht haben.
  • Hat die Gruppe bereits Erfahrungen mit Erlebnispädagogik?
  • Welchen Stellenwert möchten Sie der Erlebnispädagogik auf Ihrer Fahrt nach Sachsen-Anhalt geben.
  • Wünschen Sie eine starke Einbindung der Natur?
  • Möchten Sie möglichst am Haus bleiben oder sollen verschiedenste Ausflugsziele mit eingebunden werden.

Es ergeben sich immer viele Fragen auch schon im Vorfeld, aber auch Vorort. Sprechen Sie als Organisator/in mit den Teamern oder Ihrem Ansprechpartner vom Haus Ihre Erwartungen und Vorstellungen ab.

Die geschulten und gut ausgebildeten Teamer und Trainer werden Ihnen viele Fragen beantworten können und Sie mit ihren Erfahrungswerten unterstützen.

Warum Erlebnispädagogik in Sachsen-Anhalt?

Nutzen Sie für sich und Ihre Gruppe genau die Vorteile der Erlebnispädagogik. Spielerisch Sozialkompetenzen an frischer Luft und in herrlicher Natur stärken und erlernen. Lassen Sie die Kraft der Natur und ihre Eindrücke in Ihre Arbeit nachhaltig mit einfließen und kehren Sie nach der Fahrt gestärkt in den Alltag zurück.

Um erlebnispädagogische Angebote, für sich und seine Gruppe sinnvoll und nachhaltig nutzen zu können, braucht es keine "Problemgruppe", keine Außenseiterproblematik oder verhaltensaufällige Kinder/Jugendliche: Die Angebote aus der Erlebnispädagogik von unseren Häusern in Sachsen-Anhalt können auch einfach Spaß machen und jede einzelne Persönlichkeit in der Gruppe stärken.