Für Gruppen, Vereine,
Klassen- und Schulfahrten

Jugendherberge Quedlinburg

Mit nur 54 Betten zählt die Jugendherberge Quedlinburg zu den kleinsten in Sachsen-Anhalt, steht den » Großen « aber in nichts nach. Die Gäste schätzen das familiäre Ambiente des Hauses sowie die zentrale Lage und genießen gern die Ruhe, die ihnen die Jugendherberge in der Altstadt Quedlinburgs bietet. In der Cafeteria oder auf der Terrasse im Innenhof lassen sich erholsame Stunden verbringen.

Nicht weit vom Haus entfernt, finden Besucher ein breites museumspädagogisches Angebot vor. So beherbergt die Feininger- Galerie eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des Künstlers. Das Geburtshaus Klopstocks vermittelt einen Eindruck vom Leben und Werk des Dichters. Wo, wenn nicht hier, sollte auch ein Fachwerkmuseum stehen? Man findet es in einem Hochständerbau aus dem 14. Jahrhundert.

Details

Jugendherberge
Quedlinburg

Bettenanzahl 54 Öffnungszeiten ganzjährig
davon:
  • 1 Einzelzimmer (EZ)
    mit Gruppendusche
  • 1 Mehrbettzimmer (MBZ)
    mit Dusche/WC
  • 11 Mehrbettzimmer (MBZ)
    mit Gruppendusche
 

Eignung

  • Klassenfahrten
  • Familientreffen
  • Familienfreizeiten
  • Familienbildung
  • Konfi-Fahrten
  • Seminare

Verpflegung

  • Frühstück (F)
  • Halbpension (HP)
  • Vollpension (VP)
  • Lunchpakete (LP)

Preise

 

Bildergalerie Jugendherberge Quedlinburg

Jugendherberge Quedlinburg Jugendherberge Quedlinburg Jugendherberge Quedlinburg Jugendherberge Quedlinburg Jugendherberge Quedlinburg Jugendherberge Quedlinburg Jugendherberge Quedlinburg Jugendherberge Quedlinburg
 

Das bietet die Jugendherberge Quedlinburg

Quedlinburg gilt als eines der größten Flächendenkmale Deutschlands. Die Stadt mit Burgberg und Stiftskirche St. Servatius wurde von der UNESCO zu den schützenswerten Kulturgütern erklärt. Hier wird auch der berühmte Domschatz verwahrt. Über 1.200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten reihen sich in den kopfsteingepflasterten Straßen und verwinkelten Gassen der Altstadt aneinander. Sie beherbergen kleine Geschäfte, interessante Museen und Ausstellungen. Die Jugendherberge befindet sich im historischen Stadtzentrum, wenige Meter vom Rathaus entfernt. Die Sehenswürdigkeiten von Quedlinburg sind von hier aus gut erreichbar.

Ausstattung

54 Betten in 4-Bettzimmern mit Du/WC auf den Fluren, 10-Bettzimmer mit Du/WC, Tagungsraum, Seminartechnik, WLAN, Saal (99 Personen), Cafeteria, Terrasse

Freizeitangebote

Tischtennis, Billard, Großer Innenhof für vielfältige Aktivitäten

Ausflugsziele

Quedlinburger Stiftskirche mit Domschatz, Burgberg mit Schlossmuseum, 1000jährige Wipertikrypta, Fachwerkhäuser aus mehreren Jahrhunderten, Lyonel-Feininger-Galerie

Bildungsangebote

Ritter-Spiele-Hexenzauber, Vom Baum zum Papier, Mittelalter & Natur, Geschichte-Kunst-Kultur

 

Anreise zur Jugendherberge Quedlinburg

Routenplaner

mit dem PKW / Bus

  • von der A14 kommend bei Bernburg auf die B185 Richtung B6n bei Güsten auffahren, Ausfahrt Quedlinburg: auf die B79 links abbiegen Richtung Quedlinburg,
  • von der A2 (aus Hannover) kommend, bei Braunschweig auf die A395 Richtung Bad Harzburg, Goslar Abfahrt Richtung Wernigerode auf die B6n, Ausfahrt Quedlinburg: auf die B79 links abbiegen Richtung Quedlinburg

mit der Bahn

  • Mit der Bahn bis Hauptbahnhof Quedlinburg, von dort sind es 1,5 km (14 min) zu Fuß bis zur Jugendherberge. Verlassen Sie den Bahnhofsplatz und folgen Sie der "Bahnhofstraße" Richtung Innenstadt.
  • Reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns.
Schnellauswahl
zertifiziert