Für Gruppen, Vereine,
Klassen- und Schulfahrten

Jugendherberge Nebra

Nebra liegt im landschaftlich reizvollen und geschichtsträchtigen Unstruttal an der "Straße der Romanik" und der Weinstraße Saale-Unstrut. Bewundern Sie die Schönheiten des Tals bei Wanderungen auf geologischen Lehrpfaden oder auch bei einer Kanutour auf der Unstrut. Hier kann man auch noch Burgherr auf einer der größten Wehranlagen Deutschlands, in Querfurt, werden. Eine Radtour am Vormittag oder ein Tischtennisspiel mit Freunden am Abend- die Tageszeit um aktiv zu werden, ist jedem selbst überlassen, wenn Sie in der Jugendherberge Nebra sind. Hier besteht auch die Möglichkeit, Billard, Federball, Volleyball oder Fußball zu spielen. Die Kinder vergnügen sich derweil auf dem Kinderspielplatz. Gemütlich ist ein Abend auf der großen Panorama-Terrasse oder ein gemeinsames Lagerfeuer.

Details

Jugendherberge
Nebra

Bettenanzahl 140 Öffnungszeiten ganzjährig
davon:
  • 35 Mehrbettzimmer (MBZ)
    mit Dusche/WC
 

Eignung

  • Ferienfreizeiten
  • Klassenfahrten
  • Familientreffen
  • Familienfreizeiten
  • Familienbildung
  • Konfi-Fahrten
  • Seminare
  • Tainings-und
    Wettkampfstätte für Gruppen

Verpflegung

  • Frühstück (F)
  • Halbpension (HP)
  • Vollpension (VP)
  • Lunchpakete (LV)

Preise

 

Bildergalerie Jugendherberge Nebra

Jugendherberge Nebra Jugendherberge Nebra Jugendherberge Nebra Jugendherberge Nebra Jugendherberge Nebra Jugendherberge Nebra Jugendherberge Nebra Jugendherberge Nebra
 

Das bietet die Jugendherberge Nebra

Wer Freude an Entdeckungen abseits der großen Reiseströme hat, dem sei der Naturpark des Unstrut-Trias-Landes empfohlen. Darin eingebettet liegt die Kleinstadt Nebra. An ihrem Fuße bahnt sich der Fluss seinen Lauf durch den felsigen Buntsandstein. Alte Burgen und Klosterruinen findet man hier zahlreich, und ein multimediales Erlebniszentrum über den Sensationsfund der Himmelscheibe noch dazu. Am Rande der Stadt, am Standort einer ehemaligen frühmittelalterlichen Burg, liegt die Jugendherberge. Von hier aus genießt man einen uneingeschränkten Blick in die Natur. Gäste des Hauses schätzen das nahegelegene Erlebnisfreibad der Stadt. Hier kann man nach Lust und Laune schwimmen oder rutschen und die Sommersonne genießen.

Ausstattung

140 Betten in 4- bis 6-Bettzimmern mit DU/WC, 4 behindertengerechte Zimmer für 10 Rollstuhlfahrer, Speisesaal, Tagungssaal, 5 Freizeit- und Tagungsräume, Seminartechnik, WLAN, Sport- und Spielraum, Terrasse

Freizeitangebote

Tischtennis (außen und innen), Volleyball-, Basketball- und Fußball, Billard, Kinderspielplatz, Erlebnisfreibad neben der Jugendherberge

Ausflugsziele

Multimediales Erlebniszentrum Arche Nebra, Größte Modelleisenbahnausstellung Europas Wiehe, Burg Querfurt mit Bauernmuseum, Naumburg, Erlebnistierpark und Kloster Memleben, Freyburg, Eckartsberga mit Sommerrodelbahn und Eckartsburg

Bildungsangebote

Willkommen im lebendigen Kloster, Eine Zeitreise ins Mittelalter, Wir haben eine (Himmels)Scheibe, Auf dem blauen Band der Unstrut, Eure ganz persönliche Entdeckertour

 

Anreise zur Jugendherberge Nebra

Routenplaner

mit dem PKW / Bus

  • Mit dem PKW: von der A9 / A38 / aus Richtung Querfurt kommend, nehmen Sie von der A38 die Ausfahrt "Querfurt", von der A38 aus Richtung Kelbra / Sangerhausen / Allstedt kommend, verlassen Sie die A38 an der Ausfahrt "Allstedt" Richtung "Nienstedt / Roßleben"

mit der Bahn

  • Mit der Bahn: bis zum Bahnhof "Nebra (Unstrut)" zu Fuß sind es ca. 20 min bis zur Jugendherberge
Schnellauswahl
zertifiziert